Stillen ist das natuerliche und unersetzliche Geschenk das uns die Natur (oder Gott) zur Verfuegung gestellt hat, um unseren Kindern den engen koerperlichen Kontakt mit der Mutter zu ermoeglichen und sie gleichzeitig zu ernaehren und ihr Immunsystem zu unterstuetzen. Stillen ist die Basis fuer eine normale koerperliche, geistige, soziale und emotionale Entwicklung des Kindes.

Fast alle Frauen (mehr als 97%) haben genug Milch, um ihr Kind (auch Zwillinge und Drillinge) sechs Monate voll zu stillen, und dann neben einer angebrachten und ausreichenden Beikost weiterzustillen, solange sie moechten und das Kind danach fragt.

Die Milch wird produziert, solange man stillt, jahrelang, und sie passt sich immer perfekt den jeweiligen Beduerfnissen des Kindes an, die sich langsam aendern. Diese Beduerfnisse verlieren mit der Zeit nicht ihre Wichtigkeit, sie aendern sich ganz einfach.

Merke: Die Milchbildung ist ein starkes Ueberlebensmittel. Nur in sehr wenigen und aussergewoehnlichen Situationen ist es notwendig, von der Milchfertignahrung der Industrie Gebrauch zu machen.


Banner zum Weiterempfehlen dieser Website:









"Ich heisse Fabian und bin schon fast sieben"

Um Naeheres ueber dieses einzigartige Kinderbuch zu erfahren, klicke bitte auf Fabian.

Ein ON-line-Stillbüchlein fuer Kinder



die STILLboerse


STILLENDE MADONNA - von Peter Petri exklusiv fuer "Uebers Stillen" gezeichnet - Danke, Peter!
© Peter Petri

Links
Buecherecke
Mailinglisten
Wichtiger Hinweis!
Ich stelle mich vor
Home

Ulrike Schmidleithner    info(at)uebersstillen.org
Alle Rechte vorbehalten
1999 - 2013